Google Finden Sie uns auf Google+
Startseite | Impressum | Kontakt | Disclaimer | Datenschutz | Sitemap

Hoteltagebuch So schläft Europa

Im Hotel wohnen Hotelwohnen - wohnen im Hotel, ein deutscher Trend - ist Linkpartner im Hoteltagebuch So schlaeft Deutschland

Langzeitwohnen im Hotel

So schläft Deutschland Deutschland ein Land voller pulsierender Metropolen und mehr als 10.000 Städten zwischen Nordsee und Alpen. Architektonische Highlights, historische Sehenswürdingkeiten, quirlige Einkaufsmeilen, romantische Fachwerkhäuser, schillerndes Nachtleben: Die Städte Deutschlands sind vielseitig. Auch einmalige Zeitzeugnisse der Geschichte begeistern Besucher immer wieder aufs Neue.

So schläft Italien Wer Italien hört, denkt an Amore, Eis, Wein, Mode und Dolce Vita. Italien bietet außerordentliche Möglichkeiten für einen Urlaub im Zeichen des Sports und der Bewegung: die Angebote, Sport in der freien Natur zu treiben, sind sowohl im Sommer als auch im Winter fast unbegrenzt. Die Landschaft ist einzigartig und die hochwertigen, gut ausgestatteten Einrichtungen werden höchsten Ansprüchen gerecht. Das Meer kann in all seinen Dimensionen erlebt werden: Für Windsurfen, Kitesurfen, Schwimmen, Segeln oder Wasserski bieten die italienischen Häfen und Einrichtungen für den Seetourismus umfassenden Service.

1 2   »
 
  
 

 

 

 

Europa ist griechisch und bedeutet die Frau mit der weiten Sicht und somit kann man sagen, dass dieser Name einzigartig gut für diesen Kontinent gewählt wurde.



Obwohl Europa aus geographischer Sicht ein Subkontinent ist, mit Asien jedoch den Kontinent Eurasien bildet, wird Europa dennoch aus historischer und kultureller Sicht begründet meist als ein Kontinent betrachtet, der sich völlig eigenständig platziert. Somit wurde der Begriff Europa nicht aus geografischer Sicht geprägt, sondern vereint politische, wirtschaftliche, historische und kulturelle wie rechtliche Aspekte.

Die geografische Mitte liegt im Westerwald und heißt Kleinmaischeid.

Comicfiguren, Tim und Struppi, die Schlümpfe, das Atomium in Brüssel sind bekannt für das Land Belgien, in deren oberster Kugel Sie von einem Restaurant einen herrlichen Ausblick haben. Ebenfalls befindet sich der Sitz des Europäischen Parlaments in Brüssel. Man spricht drei Sprachen: Die Flamen im Norden sprechen Niederländisch, die Wallonen im Süden sprechen Französisch und im Osten leben deutschsprachige Menschen. Hier finden Sie evtl. gleichgesinnte für Ihr Langzeitwohnen.
Vielen Völkern gab Bulgarien Unterschlupf, die das Land prägten und seine Hauptstadt Sofia wird von Bergen umgeben. Der Gold- und Sonnenstrand wurden geprägt vom Tourismus.

Jedes Kind wohl hat und spielt noch heute mit Lego-Bausteinen. Diese werden produziert in Dänemark. Und die ganze Welt kennt auch die berühmte Geschichte der kleinen
Meerjungfrau, die vom dänischen Dichter Hans Christian Andersen geschrieben wurde. Das Königreich Dänemark besteht aus drei Reichsteilen: Dänemark, Färöer und Grönland. Über 400 Inseln gehören zu Dänemark. Grönland ist übrigens die größte Insel der Welt.

Estland hat seine
Sommersonnenwende in der Nacht vom 23. zum 24. Juni, in der es nicht dunkel wird. Der Name Lettland, und somit der 2. Staat im Baltikum, stammt von den Lettgallen, einem alten baltischen Stamm, der sich bereit im 9. Jahrhundert mit anderen Stämmen in Lettland niederließen. Die Hauptstadt Riga ist bereits 800 Jahre alt. Lettland verfügt über ein ausgezeichnetetes Schulsystem.
Als 3. Baltikum-Staat liegt Litauen in Osteuropa an der Ostsee, wo heute noch immer Bernstein an der Küste gefunden wird. Litauen verfügt über die höchsten Dünen und mit 98 km über den längsten Sandstrand Europas - das muss man einfach gesehen haben.
Die Mitte des europäischen Kontinents liegt überigens zwischen dem Atlantik und dem Ural, nahe der litauischen Hauptstadt Vilnius im Europa-Park. Ein litauischer
Bildhauer hat dort eine kleine Pyramide geschaffen, die das geografische Zentrum Europas markiert. Auf Bodenplatten, um diese Pyramide herum, hat er den Abstand zu den europäischen Hauptstädten in Zahlen aufgeführt.

Der berühmte Renfahrer Mika Häkkinen kommt aus Finnland, dem nördlichsten Land der EU, welches in der
Pisa-Studie unter den Spitzenländern der Welt liegt.

Frankreich, die älteste Nation Europas ist bekannt für seine Küche, Chansons und Croissants. In seiner Hauptstadt Paris mit seinem Eiffelturm hängt eines der berühmtesten Gemälde der Welt, die
Mona Lisa.

In Griechenland, offizieller Name Hellenische Reprublik, fanden 776 v. Chr. zum ersten Mal die
Olympischen Spiele statt. Im Namen Zeus lautete die Devise Frieden - während der Austragunszeit durften keine Kriege stattfinden. Griechenland hat 136 bewohnte Inseln. Seine größte heißt Kreta. Vier der sieben Weltwunder stammen aus Griechenland: der Koloss von Rhodos,die Statue des Zeus, der Artemistempel von Ephesos und das Mausoleum von Halikarnassos. Inselhopping ist hier ein Vergnügen.

Die Beatles, Mr. Bean, 007 James Bond, Harry Potter und
Rosamunde Pilcher sind England, Wales, Schottland und Nordirland - sie alle sind Länder des größten Insel-Staates Großbritanniens, dem Vereinigten Königreich, regiert von Königin Elisabeth II.

Aus Irland, dem Land der Hochmoore, Feen und Elfen, stammt die
Kelly-Family und von den Wickingern stammt das erste irische Geld - hier finden Sie die grüne Insel, das Land der Schafe und Rinder. Kartoffeln, Futter-, Brauerei- und Brotgetreide werden angebaut, da das Irland zu 70% landwirtschaftlich genutzt wird.

Der schiefe Turm zu Pisa steht in Italien und ist das Land der Pizza und Pasta. Niemand wird Italien verlassen, ohne sich seine prächtige Lagunenstadt Venedig anzusehen, ohne mit der Gondel unter der Rialto-Brücke gefahren zu sein oder gar den
Karneval zu erleben. Vom Italiener Galilei wurde entdeckt, dass die Erde keine Scheibe ist und auf der Landkarte zeichnet sich Italien als ein Stiefel, deren Schaft in der Insel Sizilien steckt, wo der größte Vulkan Europas zu finden ist, der Ätna. Italien zeigt sich von jeher als beliebtestes Reiseland der Deutschen, wohin sie mittels ihres VW-Busses oder vollgepacktem Auto mit Kind und Kegel fuhren.

Luxemburg ist gleich Luxemburg, das einzigste Land in Europa, deren Hauptstadt den Ländernamen trägt. Luxemburg ist zugleich das kleinste Land in der Europäischen Union, wobei jedoch das
Kraftwerk in Vianden eines der größten Pumpspeicherwerke Europas ist. Ebenfalls groß ist der Europäischen Gerichtshof und der Europäischen Rechnungshof. In Luxemburg sprechen die Menschen Letzeburgisch, in der Grundschule Deutsch und Französisch. Somit sind diese Menschen meist mehrsprachig aufgewachsen, was für Deutsche Touristen und Übersiedler sehr praktisch ist.

Der südlichste und kleinste Staat Europas ist Malta. Er besteht aus sechs Inseln und liegt zwischen Europa und Afrika. Bei dem Wahrzeichen von Malta handelt es sich um einen
Steintempel, der vor mehr als 6000 Jahren auf Malta erbaut wurde. Malta war schon immer umkämpft, weil man von der Insel aus sehr gut das Mittelmeer überwachen kann. Somit herrschten bereits schon auf dieser Insel Römer, Karthager, Araber, Phönizier und die Normannen. Wer Liebhaber von Feuerwerk ist, ist Liebhaber von giggifogu, welches dort so genannt wird.

Käse, Tulpen aus Amsterdam, Grachten und Windmühlen sind die Dinge, die weltweit als Prudkte aus den Niederlanden bekannt sind, zu deutsch auch Holland, was die Niederländer jedoch nicht gerne hören und nur einen Teil des Landes betitelt. Die Niederlande sind auch das Heimatland vom bekannten Maler Vincent von Gogh. Auch Anne Frank versteckte sich während des zweiten Weltkrieges in Hollands Hauptstadt Amsterdam. Ihre Erlebnisse, zusammengefasst in dem weltbekannten Bestseller, sind uns allen bekannt. Aber das wohl bekannteste Fortbewegungsmittel in den Niederlanden ist das Fahrrad, das hier fast doppelt so viele unterwegs ist, wie Autos. Hier stellt man sein Vehicle oder Pedalophil sogar in ein Fahrradparkhaus unter.

Zwei Drittel Österreichs liegen in den Alpen, Europas größtes Gebirge. Grüne Wiesen im Sommer und viel Schnee im Winter, so kennen es die Touristen und wählten es als eines der beliebtesten Urlaubsziele. Eines sollte jeder Besucher mit auf seinen Plan nehmen: den Besuch eines der gemütlichen Kaffeehäuser in Wien, der Hauptstadt Österreichs, in denen man herrlichen Braunen oder Einspänner genießen und plaudern kann, und das nicht nur im wohl bekanntesten des Landes: das Caffee
Sacher mit seiner Torte, was übrigens auch ein sehr schönes Hotel hat, vielleicht der nächste Anlaufpunkt für Ihr Hotelwohnen oder Langzeitwohnen?

Erst 2004 der Europäischen Union beigetreten ist Polen der größte Staat, ein überwiegend flaches Land mit wunderbaren Schlössern und Herrschaftshäusern, die nach dem Kauf bereits schon schön saniert und renoviert wurde. Mit dem allbekannten Berggeist Rübezahl verfügt das bekannte Riesengebirge dennoch über zahlreiche Wandermöglichkeiten. Der Bialowieski-Nationalpark ist der letzte Urwald Europas und steht auf der Liste des
UNESCO-Weltkulturerbes.

Die Algarve lädt mit seinem berühmten Strand in Portugal  für lange Spaziergänge ein und ist Urlaubern sehr beliebt, ebenfalls seine Zigarren und der Portwein. Von hier aus starteten die großen Eroberer und Entdecker vor etwa 500 Jahren ihre Reisen nach Südamerika und Asien, weshalb heute noch in Brasilien die Sprache Portugiesisch gesprochen wird. Bekannt sind uns
Vaco da Gama, der 1448 den Seeweg nach Indien entdeckte - und schon 1500 wurde dann von Petro Alvares 1500 Brasilien entdeckt. In der Hauptstadt Lissabon wurden die Portugiesen auch 2004 am Austragungsort der Europäischen Fußballmeisterschaft Vize-Weltmeister.

Der in Rumänien lebende
Graf Dracula ist uns allen aus diversen Vampiergeschichten, Gruselfilmen und Büchern bekannt. Seine Heimat ist das gebirgige Hochland Siebenbürgen oer Transilvanien. Diesen Grafen gab es wirlich, ist jedoch Dracula nur ein Roman des irischen Schriftstellers Bram Stoker. Der Mais ist heute Rumäniens wichtigstes Anbauprodukt.

Nils Holgersens Reise, Pippi Langstrumpf und die Heimat von
Astrid Lindgren ist Schweden, eines der waldreichsten Länder Europas. Ein Teil Schwedens heißt Lappland, wo die Rentiere mit seinem Weihnachtsmann ihr Zuhause haben und hat ene Größe weit über den Polarkreis hinaus. In Schwedens Hauptstadt Stockholm hat das Königspaar seinen Sitz. Die Stadt Stockholm besteht aus 14 Inseln, die durch zahlreiche Brücken wie in Venedig, Berlin oder Hamburg verbunden sind.

Das höchste Gebirge in der Slowakei ist die
Hohe Tatra, eines der Gebirge mit seinen über 3000 unerforschten Höhlen bekannt. Das Dreiländereck bildet die Hauptstadt Bratislava (Pressburg) an der Donau zu Österreich und Ungarn. Die Slowakei ist noch als Gebiet bekannt, als in Europa im letzten Jahrtausend das Goldfieber ausbrach, denn hier gab es besonders viele Gold- und Silberbergwerke.

Die schönsten Wellness-Hotels, Hochzeit machen und
Lippizaner, das ist Slowenien. Der Sage nach soll ein griechischer Held bei Ankuft am Fluss in der Hauptstadt Ljubljana von einem Drachen überrascht worden sein - beim Kampf kam es zu einem Erdbeben, das die Stadt völlig zerstörte. Heute ist dieser Drachen das Stadwappen und als Statue auf der Drachenbrücke platziert.

Wenn wir von
Rosinante und Stierkampf hören, von Sonne, Strand, Orangen und Zitronen, denken wir an


Spanien und Urlaub. Aber auch La Tomatina, die Tomatenschlacht ist ein bekanntes Fest des feurigen Landes. Für den spanischen König wurde 1492 der neue Erdteil Amerika von Columubs entdeckt.

Prag, schöne alte Bauten mit goldenen Kuppeln, Kirchen, Karlsbrücke und Paläste, Frühling und nicht zuletzt der brave
Soldat Schweijk beschreiben die Tschechische Republik an der Moldau, eine überaus märchenhafte Stadt, in der viele Kinderfilme ihre Heimat haben Pan Tau oder die Sendung mit der Maus sind allen wohlbekannt..

Plattensee oder Balaton auf ungarisch, Puszta, Wein, rassige Pferde, Tanz und Geselligkeit kennen wir alle aus Ungarn, einem beliebten Urlaubsziel nicht nur für Deutsche. Der Plattensee hat weißes, milchiges Wasser und einer Sage nach soll auf dem Grund des Sees eine Kirche stehen, in der ein Mädchen weint. So lange sie weint, trägt der See Wasser und macht es seidenweich. In der Hauptstadt Budapest locken unterirdische Tropfsteinhöhlen und Thermalquellen die Besucher und wohl jeder kennt wohl Gloomy Sunday, das
Lied vom traurigen Sonntag - vom Pianisten Rezso Seres komponiert sprang jeder in den Tod, der das Lied vom traurigenSonntag hörte. Wer lange sucht, findet noch heute das Lokal, in dem er das Lied vom Traurigen Sonntag komponierte. Ich hatte es gefunden und das große Glück, das Lokal mit dem großen amerikanischen Schauspileer Franco Nero zu teilen, der dort ebenfalls gerade zu Besuch war. Ein Lied von Liebe und Tod - unbedingt ansehen.

Oliven und Öl sind die wohl bekanntesten Produkte der stark umkämpften Insel Zypern mit der Hauptstadt Nikosia, welche im östlichen Mittelmeer liegt. Zypern, noch heute ein geteiltes Land, getrennt in den der EU beigetretenen griechischen Süden und den türkischen Norden. Auf Zypern wie in Großbritannien fährt man links, was der Langzeitwohner wissen sollte. Das 3000 v. Chr. auf der Insel entdeckte orange schimmernde Metall Kupfer gab Zypern seinen Namen.

Typografie:
Schulpflicht - Grundschulzeit - Ganztagsschule - Universitäten - Hochschulen - Musik - Bildhauerei - Malerei - Literatur - Architektur - Imperialismus - Homo - Steinzeit - Bronzezeit - Neandertaler - Antike - Christentum - Völkerwanderung - Frühmittelalter - Spätmittelalter - Reformation - Sklavenhandel - Warentausch - Menschenwürde, Gleichheit, Freiheit - Zigeuner - Golfstom - Sehenswürdigkeiten - Tourismus - Urlaub - Reise - Städtreise - Inselhopping - Sightseeing - Windmühlen -  Unentschlossenheit - Typisch Deutsch.
 
 
 
 
 
 
Alle Angaben ohne Gewähr
  So schlaeft Deutschland | Themenhotels Deutschland im besonderen Hoteltagebuch nach einer ganz besonderen Idee!