Google Finden Sie uns auf Google+
Startseite | Impressum | Kontakt | Disclaimer | Datenschutz | Sitemap

Langzeitwohnen im Hotel

 
Langzeitwohnen
 
 
... im Hotel - Beruflich wie Privat.

 
Das Thema Langzeitwohnen richtet sich sowohl an Hotels, Apartmentbetreiber, Aparthotels, etc., die sich mit Menschen, die an Lifestyle interessiert sind, die über eine hohe Kaufkraft verfügen und für mehr Umsatz im Hotel sorgen können, eine neue Gästeklientel aufbauen möchten.
 
Starke Fakten für das Hotel
 
  • Sie möchten nicht alle 1,5 Tage einen neuen Nutzer finden müssen?
  • In Wellness-Hotels liegt die durchschnittliche Aufenthaltsdauer lediglich bei ca. 5 Tagen.
  • Zu zwei Dritteln werden in Deutschland Apartments für maximal einen Monat gebucht (in Wellness-Hotels liegt der Schnitt weit aus darunter - hier beträgt eine Maximal-Vermietung von 2 Wochen am Stück meist nur in den Ferien).

 

Die Idee für innovative Hoteliers

 
Um kalte Betten zu vermeiden und unter klar auf der Hand liegenden wirtschaftlich attraktiven Gesichtspunkten können Hotels auf  www.Langzeitwohnen.eu  via So schläft Deutschland ihre Hotelzimmer oder -Apartments bewerben, um dem Hotelwohner diese als ersten Anlaufpunkt zur Vermietung anzubieten.
 
 
Langzeitwohnen ermöglicht Ihnen den Aufbau einer neuen Gästestruktur und die Belebung Ihres Hotels, was die Attraktivität Ihres Hauses widerum erhöht.
























 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
  So schlaeft Deutschland | Themenhotels Deutschland im besonderen Hoteltagebuch nach einer ganz besonderen Idee!